Hausgemachtes Tomatenketchup a'la Manfred

Wohin mit den Tomaten




Gerichtekategorie: Gemüse - Tomaten - Ketchup

kein Bild

Zutaten

Menge Mengeneinheit Bezeichnung
1,5 kg reife Tomaten
1 Stück Jalapeno - Chili frisch rot
250 ml Apfelessig
8 El brauner Zucker
½ Tl Salz
1 Tl Senfpulver gelb
2 Stück Knoblauchzehen gehackt
2 El Tomatenmark dreifach konzentriert
½ Tl Weizenstärkemehl
Chilipulver Hausgemacht
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Garzeit: 65 Minuten
Rezeptregister-Nr: T224
Erfassungsdatum: 21. 08. 2011

Zubereitung:

In einem großen Topf den Apfelessig mit dem Zucker mischen und aufkochen lassen. Die restlichen Zutaten mit Ausnahme des Weizenstärkemehls dazu geben.

Erneut aufkochen lassen und bei schwacher Hitze etwa eine Stunde köcheln lassen. Dabei öfters umrühren. Danach die Tomatenmasse in einem Mixer sehr fein pürieren und durch ein Passiersieb in einen großen Topf passieren.

Wem das Ketchup noch nicht sämig genug ist, kann das Weizenstärkemehl mit etwas Wasser anrühren, unter das Ketchup mischen und noch einmal kurz aufkochen lassen. Zum Schluss das Ketchup noch einmal mit Salz und Chilipulver abschmecken.

Vier bis fünf sterilisierte Flaschen mit Metalldeckel sehr heiß ausspülen, das heiße Ketchup einfüllen, die Flaschendeckel anfeuchten, gut verschließen und das Ketchup langsam abkühlen lassen. An einen kühlen und dunklen Ort aufbewahrt hält sich das Ketchup etwa 12 Monate.