Asiatische Gemüsemischung a'la Manfred

eine Zusammenstellung für viele asiatische Gerichte




 Gerichtekategorie: Gemüse, Gemüsemischung

asiatische Gemüsemischung a'la Manfred
 Zutaten für 4 Personen:
 Menge  Mengeneinheit  Bezeichnung
 100  Gramm  Mungbohnensprossen
 2  Stück  rote Paprikaschoten
 200  Gramm  Kaiserschoten
 150  Gramm  frische grüne Erbsen
 150  Gramm  Brechbohnen
 150  Gramm  Chinakohl
 100  Gramm  Bambussprossen aus der Dose
 50  Gramm  Wasserkastanien aus der Dose
 2  Stangen  Lauch
 3  Stück  Möhren
 1  Stück  Pastinake
 25  Gramm  Stockschwämmchen
 25  Gramm  Mu-Err-Pilze
 Zubereitungszeit:  30 Minuten
 Rezeptregister-Nr:  G277
 Erfassungsdatum:  22. 01. 2015

Zubereitung:

Mungobohnenkeimlinge verlesen, waschen und abtropfen lassen.

Kaiserschoten verlesen, gut waschen und die Stielansätze abschneiden.

Paprikaschoten waschen, trocken tupfen. Mit einem Messer den Deckel abschneiden, die Samenkerne und die weißen Samenscheidewände entfernen. Anschließend in dünne Streifen schneiden.

Bambussprossen in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Aus diesen Scheiben feine Streifen schneiden.

Wasserkastanien abtropfen lassen und in dünne Scheiben schneiden.

Lauch putzen, die harten Blätter abschneiden und die Lauchstange in 5 cm lange Stücke schneiden. Die Lauchstücken der Länge nach vierteln und die Blätter vereinzeln.

Möhren putzen, waschen, schälen und in Juliennestreifen schneiden.

Pastinake putzen, waschen, schälen und in Juliennestreifen schneiden.

Chinakohl putzen, in Streifen schneiden, gründlich waschen und trocken schleudern.

Stockschwämmchen mit einem Pinsel sauber putzen und in grobe Streifen schneiden.

Mu-Err-Pilze nach Packungsanleitung vorbereiten und in grobe Streifen schneiden.

Das ganze Gemüse vorsichtig mischen und in vier Portionsbeutel füllen, gut verschliessen und ab in den Gefrierschrank

Anmerkung:

Frisch gemischt und sofort zubereitet schmeckt natürlich am besten.