Grillsaucen

hausgemacht schmeckt doch am besten




Kategorie: Grillen - Saucen

zum Vergrößern eines Bildes mit der Maustaste auf das Bild zeigen

Habanerocreme
 Diese Themen könnten von Interesse sein
 Thema  Einzelheiten
   Habenero-Creme a'la Manfred
   Molho de Pimenta a'la Manfred
 Rezeptregister-Nr:  G269
 Erfassungsdatum:  25. 08. 2014
   
Herkunftsland:  USA

Beschreibung:

Grillsaucen sind die würzigen Begleiter für den gemütlichen Grillabend.

Zunächst sollte man sich im klaren sein ob man fertige oder hausgemachte Grillsaucen serviert.

Fertige Saucen haben den Vorteil, dass man keine Arbeit damit hat. Nachteilig ist, dass man meisten zu viele Produkte kauft, bei denen sich bei vielen Saucen herausstellt, dass sie den Geschmack der Gäste nicht getroffen haben. Bei den wenigen Saucen die den Geschmack der Gäste getroffen haben, stellt sich nach kurzer Zeit heraus, dass es dann zu wenig ist.

Besser ist es, zwei bis drei Grillsaucen von denen man weiß dass bei den Gästen gut ankommen in ausreichender Menge selbst herzustellen und diese in großen Schalen zu servieren.

Diese Grillsaucen lassen sich schon einige Tage vor dem Grillabend zubereiten und in Flaschen abgefüllt im Kühlschrank aufbewahren.

Bei der Herstellung der eigenen Grillsaucen sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Hauptsache sie schmecken.