Hamburger Grundteig a'la Manfred

meine Grundlage für alle möglichen Burger




 Gerichtekategorie: Fleisch - Hackfleisch - Burger

kein Bild
 Zutaten für 4 Burger:
 Menge  Mengeneinheit  Bezeichnung
 1  kg  Rindfleisch aus der Nuss
 2  Stück  Zwiebeln
 4  Stück  Knoblauchzehen
 2  El  mittelscharfer Senf
 2  El  Worcestersauce
 4  El  Sonnenblumenöl
     Salz
     Pfeffer
 Zubereitungszeit:  20 Minuten
 Rezeptregister-Nr:  B144
 Erfassungsdatum:  16. 09. 2013

Zubereitung:

Vorbereitende Arbeiten:

Rindfleisch parieren, klein würfeln und mit der 15er Scheibe durch den Fleischwolf drehen.

Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen. Auf der Kartoffelreibe fein reiben und sofort mit dem Senf mischen.

Verarbeitung der Zutaten:

In einer Schüssel das Rinderhackfleisch mit der Zwiebelmischung, der Worcestersauce und dem Sonnenblumenöl etwa 10 Minuten gut durchkneten.

Mit Salz und frisch gemahlenen Pfeffer abschmecken.

Anmerkung:

Natürlich kann man dazu auch fertiges Rinderhackfleisch vom Fleischer verwenden.

Wer es herzhaft mag, kann auch noch Chilis und Co. unter die Masse mischen.

Der Fleischteig sollte einen zähen Teig bilden. Das erreicht man nur durch kräftiges Kneten.